Tauchkurse (PADI)
*** Die Theorie Teile der Kurse sind auch als eLearning Version verfügbar ***

Discover Scuba Diving ("Schnuppertauchen")


Mit diesem PADI Programm können Sie das Tauchen ausprobieren! Sie gehen gerne Schnorcheln und sind fasziniert von der Unterwasserwelt? Oder Sie fragen sich auch ohne irgendwelche maritimen Erfahrungen, ob Tauchen etwas fuer Sie sein koennte? Egal, das PADI Discover Scuba Diving Programm gibt Ihnen die Gelegenheit, erste Erfahrungen unter Wasser zu machen.

In einem Halbtageskurs werden Sie mit der Ausrüstung, grundlegenden praktischen Infos und der Unterwasserwelt vertraut gemacht, dann tauchen Sie mit Ihrem Tauchlehrer in die spektakuläre Unterwasserwelt ab. Das Programm beinhaltet zwei Tauchgänge. Nach so unvergesslichen Eindrücken entscheiden sich viele Gäste, ihren Open Water Diver bei uns zu beginnen bei dem das Discover Scuba Diving angerechnet wird.

Scuba Diver

Der PADI Scuba Diver Tauchkurs, im Prinzip der erste Teil des Open Water Diver, kommt für Sie in Frage, wenn Sie wirklich wenig Zeit haben. Der Tauchkurs dauert zwei Tage, 1 Tag Theorie, Übungen und 1 Tag mit zwei Tauchgängen. Bei diesem Tauchkurs dürfen Sie nach der Brevetierung bis 12 Meter unter Begleitung eines PADI Divemasters oder Instructor tauchen. Das Brevet gilt unbegrenzt und wird auf den Taucher Grundschein PADI Open Water Diver Tauchkurs voll angerechnet.

Open Water Diver


Sie planen schon länger oder sind kurz entschlossen, richtig Tauchen zu lernen? Der PADI Open Water Diver Tauchkurs ist ein weltweit anerkannter Grundschein für das Gerätetauchen. In diesem Kurs lernen Sie alles über Tauchtheorie, Sicherheit und entwickeln Ihre Tauchfertigkeiten. Der Tauchkurs dauert meist 3 Tage, Sie werden dabei Schritt für Schritt eine neue Welt für sich entdecken und viel Spaß dabei haben.

Tauchkurs Programm:

  • Tauchkurs Tag 1 – Tauchtheorie 1-3, Übungen im begrenzten Freiwasser (Pool)

  • Tauchkurs Tag 2 – Freiwassertauchgänge 1+2 mit Übungen bis max. 12 m, Tauchtheorie 4-5

  • Tauchkurs Tag 3 – Freiwassertauchgänge 3+4 mit Übungen bis max. 18 m, Theorie Abschluss mit Test, Zertifizierung

Unsere Empfehlung: Hängen Sie nach dem Tauchkurs noch ein paar Tauchgänge an, eine einzigartige Unterwasserwelt wartet darauf, entdeckt zu werden, und Sie vertiefen – buchstaeblich –  dabei Ihre erworbenen Kenntnisse. Tauchen lernt man vor allem durch Tauchen.... ;-)

Advanced Open Water


Sie wollen Sie Ihre Tauchfertigkeiten verbessern? Der PADI Advanced Open Water Diver Tauchkurs bietet Ihnen dazu vielfältige Möglichkeiten. Der Tauchkurs dauert 2-3 Tage und beinhaltet 5 Tauchgänge.

Beim Advanced Open Water Diver Tauchkurs liegt das Hauptaugenmerk in der Praxis. Sie werden mit uns Ihren ersten Tieftauchgang erleben (max. 30 m) und das Navigieren lernen. Für Ihre weiteren 3 Tauchgänge können Sie je nach Ihren Interessen aus den Spezialbereichen des PADI Advanced Open Water Programmes wählen. Wobei aus einer breiten Auswahl die Spezialbereiche Tarierung in Perfektion, Naturalist oder Wrack besonders zu empfehlen sind.

Unsere Empfehlung! Mit der Brevetierung zum Padi Advanced Open Water Diver gehören Sie jetzt zu den fortgeschrittenen Tauchern, aber vergessen Sie nicht, immer das Erlernte umzusetzen, denn nur nach vielen Tauchgängen wird man zum erfahrenen Taucher (ein Taucher, der nicht taucht,…genau:). Und es gibt doch noch so viel bei uns zu entdecken!

Nitrox (PADI Enriched Air Diver)

In diesem halbtaegigen PADI-Tauchkurs erwerben Sie Kenntnisse, wie man mit Hilfe von sauerstoffangereicherter Luft Tauchzeiten erweitern kann.

Dieser Tauchkurs empfiehlt sich, wenn Sie in etwas groesseren Tiefen, so zwischen 18-30 Metern, aufgrund der laengeren no-stop Zeiten mit Nitrox, resultierend durch weniger Stickstoff im Atemgas, mehr Tauchzeit haben wollen als mit normaler Luft, oder, wenn Sie einfach beim Tauchen weniger Stickstoff als mit normaler Luft aufnehmen wollen. Das nutzen viele Taucher insbesondere fuer Tauchtage mit mehreren Tauchgaengen fuer sich, zum Beispiel bei Tauchkreuzfahrten.

Emergency First Responder

Vorraussetzung für den PADI Rescue Diver Tauchkurs
Im Emergency First Response Kurs werden Sie in Erster Hilfe und Herz- Lungen-wiederbelebung unterrichtet. Dieser Kurs ist Voraussetzung für den PADI Rescue Diver Tauchkurs.

Für den PADI Rescue Diver Tauchkurs können Sie auch von zu Hause ein gültiges Brevet eines Erste Hilfe Kurses mit Herz- Lungenwiederbelebung mitbringen. Es sollte von einer anerkannten Organisation, wie z. B. Rotes Kreuz und nicht älter als 2 Jahre sein.

 

Rescue Diver

Im PADI Rescue Diver Tauchkurs lernen Sie Grundlagen zum Thema Unfallvorbeugung und Unfallmanagement. Dieser Tauchkurs stärkt Ihr Selbstvertrauen als Taucher über und unter Wasser.

Tauchkursprogramm: 3 Tage Theorie und praktische Rettungsübungen im Freiwasser und am Beach. Empfehlung: Die Brevetierung gilt ein Leben lang, aber frischen Sie immer wieder Ihre Kenntnisse in der ersten Hilfe auf, um in einem eventuellen Notfall auch wirklich helfen zu können.

Divemaster


Dieser PADI Tauchkurs stellt den Einstieg in die professionelle Stufe der Tauchausbildung dar. Teil Ihrer Aufgabe wird sein, einem PADI Tauchlehrer während PADI Tauchkursen zu assistieren und Schüler zu beaufsichtigen. Ausserdem lernen Sie, brevetierte Taucher unter Wasser zu begleiten.

Der PADI Divemaster Kurs besteht aus drei Teilen: Entwicklung der theoretischen Kenntnisse, Tauchfertigkeiten und Ausdauer sowie deren praktische Anwendung. Der Tauchkurs dauert in der Regel 3 Wochen und die Theorie besteht aus 12 Modulen.

Sie werden diese Module im Selbststudium sowie während Projekten und Diskussionen erarbeiten. Nach Beendigung des Studiums werden Sie den Abschlusstest schreiben.

Die Module Unterwasserfertigkeiten und Ausdauer haben zum Ziel, Ihre Tauchfertigkeiten professionell auszubauen. Ihre Kenntnisse von Rettungstechniken werden Sie zusätzlich auffrischen.

Nach Abschluss der Trainingsaufgaben haben Sie die Möglichkeit Ihre Divemasterfertigkeiten mit Tauchschülern und bereits brevetierten Tauchern unter Supervision eines Tauchlehrers weiter zu entwickeln und zu üben. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, werden Sie als PADI Divemaster zertifiziert.

Unsere Empfehlung! Um den umfangreichen Divemaster Tauchkurs zu beginnen empfehlen wir mindestens 50 geloggte Tauchgänge; Pflicht sind 40 Tauchgänge bei Beginn, Rescue Diver,  CPR- und Erste-Hilfe-Zertifizierung innerhalb von 24 Monaten, sowie eine medizinische Taucherlaubnis

PADI Specialties-Tauchkurse wie Deep, Wreck und Cavern auf Anfrage!

divemaster02-150x113.jpg
tauchkurs-rescue-diver02-150x113.jpg
tauchkurs-scuba-diver-02-150x113.jpg

Preise

Preisliste Tauchkurse und Tauchen 2022/23

Online Buchung: 10 % Discount auf Tagestouren mit 2 TG!

ab THB 3.250.-

Tagesausflüge

Alle Tagestouren werden mit unseren eigenen Speedbooten durchgeführt und beinhalten: komplette Ausrüstung, zwei Tauchgänge, Mittagessen, alkoholfr. Getränke, Früchte, Gebäck und Tauchguide, sowie Tauchversicherung für alle Teilnehmer. Kostenlose Abholung vom Klong Dhao and Longbeach.

Ko Ha Islands THB 3.650.-

Ko Bidah Islands THB 3.650.-

Phi Phi Islands THB 3.650.-

Ko Ma / Hin Bidah THB 3.650.-

Gled Gäo Wrack / Hin Klai THB 3.650.-

Hin Daeng / Hin Muang THB 4.600.-

Schnorchler THB 1.450.-

 

3. Tauchgang (optional) + THB 1.000.-

Adventure Dive (z.B. Tieftauchgang) + THB 1.000.-

Tauchcomputer THB 400.-

NITROX / Tank THB 300.-

 

 

Für Gruppen / Vereine / Familien bieten wir full board charter an. Mieten Sie Ihr privates Boot und bestimmen, wos hingeht! Tauchtag in Ko Ha, Schnorcheln in Ko Rok oder Ausflug nach Ko Phi Phi? Preise dafür auf Anfrage.

 

 

PADI Tauchkurse

Auffrischungskurs

Tagesausflug + THB 1,000.-

Schnuppertauchen (Discover Scuba Diving): THB 4.900.-

Scuba Diver: THB 9,100.-

Open Water Diver THB 13.600.-

Advanced Open Water Diver, ab THB 11.200.-

EFR THB 6.000.-

Rettungstaucher THB 14.900.-

Nitrox Tauchkurs THB 4.900.-

Divemaster auf Anfrage

Specialties auf Anfrage

Die Preise für Tauchkurse sind ohne PADI Brevetierungsgebühr

Nationalpark Gebühr für Taucher: 600.- Baht

Nationalpark Gebühr für Schorchler: 400.- Baht

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir leider keine Kreditkarten akzeptieren. Bezahlung bitte in bar, Thai Baht oder Euro.

Unsere Empfehlung: Maestro Karten u.a. bitte zu Hause freischalten lassen, dann gibts bei den Geldautomaten keinerlei Probleme!

tauchboot-ko-lanta3-150x103.jpg
fg32-150x103.jpg
tauchboot2-150x113.jpg
tauchboot-thailand1-150x70.jpg